Sinnflut Erding - 27.07.2018 - Opening Gala mit Christaldo

 

Eine circensische Gala, die es sich zu sehen lohnt!

Es hat mich sehr gefreut, als mich mein langjähriger Freund und Künstlerkollege Dominik Jobst gefragt hat, ob ich mir vorstellen kann die Opening Gala auf dem Sinnflut Festival in Erding 2018 zu moderieren. Und da werde ich nun am Freitag, den 27.07.2018, um 19:30 Uhr stehen, mitten in der Manege, um die wunderbaren Darbietungen mit Zauberei, Witz und Charme zu verbinden. Es erwartet euch ein künstlerisches Potpourri der Extraklasse. Eine Gala mit Künstlern aus nah und fern, von SchülerIn bis Profi, generationsübergreifend und ergreifend. Hier ein erster Überblick über die KünstlerInnen des Abends:


Sinnflut Erding 2018

Kaleidos - " Hand auf Hand Akrobatik- "Federleicht"

Carmen Lück und Florian Lehmüller verbinden in ihrer Show furiose akrobatische Elemente mit elegantem Tanz und erschaffen damit eine lockere, beschwingte Atmosphäre. Scheinbar mühelos gehen statische Akrobatikfiguren voller Kraft, Beweglichkeit und Präzision und dynamische Würfe, Tanzschritte und Drehungen ineinander über, womit sie die Bühne in einen Ballsaal verwandeln und mit viel Charme und Leichtigkeit das Publikum verzaubern.


Sinnflut Erding 2018

Carmen Lück -  Cyr Wheel Weltmeisterin

Ein gigantischer Hula-Hoop, ein halbes Rhönrad – um das Cyr Wheel zu beschreiben, muss man kreativ werden. Auch beim Arbeiten und Spielen mit dem großen Ring aus Metall ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt: Rollen, Kreiseln, Schaukeln, Drehen – der Kreis bietet eine unendliche Vielfalt an Bewegungsmöglichkeiten, die Carmen Lück auf der Bühne gekonnt ausnutzt. Dabei sieht jede Drehung spielend einfach aus, tänzerisch, verträumt und zugleich temporeich und dynamisch.

Bei der Weltmeisterschaft 2018 in der Schweiz gewann Carmen sensationell die Goldmedaille in der Kür und die Silbermedaille im Mehrkampf.


Sinnflut Erding 2018

Vanessa Sweekhorst - Vertikaltuch

Die gebürtige Münchnerin begann bereits im Alter von drei Jahren mit klassischem Ballett und entdeckte später auch ihre Liebe zur Artistik. Mit akrobatischen Show Acts in der Luft und am Boden zeigt sie Körperbeherrschung und Beweglichkeit auf höchstem Niveau und tourt europaweit auf großen Bühnen, Galashows und Events. Momentan studiert Vanessa in Holland an der professionellen Artistenhochschule Fontys - ACAPA, um sich in vier Jahren für den 'Bachelor of Circus and Performance Arts' ausbilden zu lassen.

www.celestial-arts.com


Sinnflut Erding 2018

Floh - Chinese Pole

Die Ungewissheit am Anfang, das Wagen von etwas Neuem, Erfahrungen sammeln und Rückschläge verkraften. All das kommt auf jeden von uns, immer wieder in den verschiedensten Facetten im Leben, zu. Diese Themen greift Florian Lehmüller an seiner Chinese Pole auf und begeistert damit in schwindelerregenden Höhen durch kraftvolle, ästhetische und atemraubende Elemente an dem sechs Meter hohen Mast.


Sinnflut Erding 2018

Dance United – Showtanz

Seit Beginn ihrer Gründung im Jahr 2001 begeistert die Showtanzformation Dance United ihr Publikum mit atemberaubender Akrobatik und abwechslungsreichen Tanzsequenzen. Die Gruppe setzt dabei auf eine Kombination von Cheerleading, Akrobatik-Elementen und aus verschiedenen Tanzrichtungen inspirierten Schritten, die für Abwechslung garantieren. 

www.dance-united.de


Sinnflut Erding.jpg

Paul Maximilian Yates - Vertikalseil

Ein einzigartige Seilartist aus Atlanta. Ursprünglich passionierter Free-Runner, entdeckte er das Seil für sich und machte es zu seiner Profession. Seine Leidenschaft für spektakuläre Bewegungen hat er dabei kein bisschen verloren. Als wäre er immer noch der Junge der an Häuserwänden hochläuft und sich in alle Richtungen von Vorsprüngen stürzt, bewegt er sich mit beeindruckender Leichtigkeit an seinem Seil auf und ab, lässt sein Publikum staunen und nimmt es mit in eine Welt in der nichts unmöglich scheint.


Sinnflut Erding 2018

Rosina Spehr  - Circus Imago

Am Anfang stand das Projekt, die Jahresarbeit an der Waldorfschule. Die Disziplinen: Handstandequilibristik und Moderndance. Aber wie verbinden, was daraus machen? Mal weg vom Klassiker, weg von der gewohnten Komfortzone des Gefallens durch schönes, harmonisches Präsentieren auf der Bühne. Ein ungewöhnlicher Weg ist eingeschlagen.

Der Körper entdeckt skurrile, fast schon schizophrene Ausdrucksformen. Bewegung wird zum Mittel. Der Ausdruck kämpft mit dem Inneren, entwickelt sich. Spannend, befriedigend, schockierend bis ins Detail. Einfach erschreckend schön, echt und ehrlich.

Sonderpreis für die theatralischste Darbietung, Waldoni Circus Festival 2018


Foto: Bernd Hentschel

Franky  -  Strapaten „Aerialwalk“

Kraftartist Frank Schmidpeter lässt die Schwerkraft wie ein vergessenes Relikt aus verstaubten Physikbüchern aussehen. Wenn er an seinen Strapaten wie befreit umherwirbelt, stockt der Atem. Ästhetik trifft auf geballte Kraft, mal schwebt er hauchdünn über dem Boden, mal schreitet er majestätisch durch die Lüfte - und sieht dabei immer so aus, als könnte er das noch stundenlang machen.

www.duo-ingravido.de


Sinnflut Erding 2018

Memeza - Akrobatik - Keulenswinging

Memeza besteht aus leistungsorientierten jungen Artisten, die mit ihren Auftritten und Shows ihr Publikum begeistern wollen. Die Schwerpunkte liegen akrobatisch auf exakter, sicherer Technik und auf einer möglichst perfekten Abstimmung innerhalb der Gruppe.

Die „sanfte Akrobatik“ von MEMEZA basiert auf der Bereitschaft und der Fähigkeit, sich mit Feingespür auf seinen jeweiligen Partner einzustellen.

Das akrobatische Resultat sind Vorführungen die durch Harmonie, Synchronität und Ästhetik beeindrucken.

www.memeza.de

 


Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 9,- € / erm. 6,- €

Karten an der Zeltkasse oder hier bestellen.


Die Seiten der Veranstalter:

 
 
 
Christoph Heesch